• 16.8.2018 - Museumsshop: Kulinarischer Vortrag und Lesung mit Michael Kuhn

Ein Kind im Krieg

 

 

Wunderschön... die

Manesse Bibliothek

Lesung mit Stephan Wackwitz - 17.10.2018

Georgien ist Ehrengastland auf der Frankfurter Buchmesse 2018. Wenige Tage nach der weltgrößten Bücherschau kommt ein absoluter Kenner Georgiens zu uns und stellt sein Buch vor:

Stephan Wackwitz liest aus seinem Buch "Die vergessene Mitte der Welt - Unterwegs zwischen Tiflis, Baku, Eriwan".

Vor drei Jahren stellte uns der Buchautor und ehemalige Leiter des Goethe-Institus Tiflis sein Buch "Die Bilder meiner Mutter" vor. Diesmal geht es um die "vergessene Mitte der Welt", die für uns doch sehr "fernen" und unbekannten Länder Armenien, Aserbaidschan und Georgien.

Fünf Jahre hat Stephan Wackwitz in Georgien gelebt und auch seine Nachbarländer Armenien und Aserbaidschan bereist. Es sind uralte Kulturländer am östlichsten Rand Europas und zugleich höchst lebendige Staaten, die sich seit ihrer Loslösung von der Sowjetunion in den frühen 90er Jahren auf einem abenteuerlichen und kurvenreichen Weg in die Moderne befinden. Stephan Wackwitz erlebte in Georgien dramatische politische Machtwechsel und den permanenten Kampf um Demokratie und Menschenrechte. Er beobachtete, wie ein immenser Bauboom das Gesicht der Städte für immer veränderte. Vor allem aber spürte er mit großer Sensibilität den besonderen Atmosphären im Herzen des eurasischen Kontinents nach, wo sich nicht nur Westen, Osten und Süden, sondern auch alle Zeiten magisch zu mischen scheinen.

"Eines der klügsten und schönsten Bücher, die ich im letzten Jahrzehnt über den Kaukasus gelesen habe."
Olga Grjasnowa

Philip Roth

Der menschliche Makel

Roth, Philip

abholbereit bzw. versandfertig spätestens am nächsten Werktag - bei Abholung keine Versandkosten!

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Amerikanisches Idyll

Roth, Philip

abholbereit bzw. versandfertig spätestens am nächsten Werktag - bei Abholung keine Versandkosten!

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Nemesis

Roth, Philip

abholbereit bzw. versandfertig spätestens am nächsten Werktag - bei Abholung keine Versandkosten!

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Das sterbende Tier

Roth, Philip

abholbereit bzw. versandfertig spätestens am nächsten Werktag - bei Abholung keine Versandkosten!

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 10,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Portnoys Beschwerden

Roth, Philip

abholbereit bzw. versandfertig spätestens am nächsten Werktag - bei Abholung keine Versandkosten!

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

.

 
 

Der neue Bildband von Weißenburg!




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung PBIC vorkasse Voucher
paypal
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Die Buchhandlung:

Montag bis Freitag 8.30 bis 18.00 Uhr, Samstag 8.30 bis 13.00 Uhr

Der Museumsshop

Montag bis Freitag 8.30 bis 18.00 Uhr, Samstag 8.30 bis 17.00 Uhr, Sonntag geschlossen (Januar und Februar)

Das Museumscafe

Montag bis Freitag 9.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntags geschlossen (Januar und Februar)

Aktuell im Vorverkauf:

Luna-Theater

Heimspiel

Wudzdog

Gutsfest

Eichstätt

AKF

Comödie Fürth

uvm...