• Hier sind die Geschenke...
broschiert Klappenbroschur

Lernen Sie unsere neue Gutscheinwelt kennen!

Sie suchen ein Geschenk und wissen noch nicht, was es sein soll? Wie wäre es mit einer Überraschung mit Langzeitwirkung: Ein Geschenkgutschein für das gesamte Shop-Angebot.

Klicken Sie einfach auf den Gutschein und Sie bekommen alle Informationen!

     

 

Graphic Novel



 

Empfehlung

Training fürs Bindegewebe

Mädchenmeute

Nur widerwillig fährt die schüchterne Charlotte Nowak, 15, mit sieben anderen Mädchen ins Sommerferiencamp. Und ihre Gefühle scheinen ihr Recht zu geben: Die "Betreuerin" würde eher in einen Frauenknast passen und auch das Camp wirkt heruntergekommen und mysteriös. Als eines Morgens die Gruppenleiterin ausrastet, flüchten die Mädchen, klauen ein Hundefängerauto samt Hunden und fahren ins Erzgebirge, wo eine von ihnen einen alten Stollen kennt. Hier schlagen sie sich durch immer freiere, immer aufregendere und schönere Sommertage zwischen Waldabenteuern und nächtlichen Streifzügen zu Supermarkt-Containern – und Charly Nowak merkt, dass sie nicht nur schüchtern ist.

Doch plötzlich stoßen die Mädchen auf eine brisante DDRHinterlassenschaft, die Außenwelt holt sie ein, und dann kommt auch noch die erste Liebe. Charly muss das, was sie gerade an Mut und Freundschaft entdeckt hat, unter Beweis stellen … Mit hinreißender Direktheit und großer Wärme schildert Kirsten Fuchs Ängste und Hoffnungen und alles, was zu jeder neuentdeckten Freiheit dazugehört. Fuchs, für ihre beiden ersten Bücher von der Presse gefeiert, hat mit «Mädchenmeute» einen wunderbar reifen Roman geschrieben, der die großen Fragen des Lebens stellt – die wir am klarsten erkennen, wenn wir jung sind.


Eine liebevolle Vater-Sohn-Geschichte voller Galgenhumor

Mein Vater ist Putzfrau

Azzeddine, Saphia

innerhalb 24 Stunden abholbereit bzw. versandfertig

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 14,90 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Was tut ein vierzehnjähriger Pariser Vorstadtjunge aus prekären Verhältnissen abends in der Bibliothek? Er hilft seinem Vater, der den Lebensunterhalt der Familie als Putzkraft verdient und wischt Staub von den Büchern. Hin und wieder schlägt er eines auf, lernt neue Wörter und lacht sich kaputt.
Ein unterhaltsamer, ironischer Bildungsroman über das bittere Leben am gesellschaftlichen Rand, der fest daran glaubt, dass nichts verloren ist, solange man Bücher hat.

 

 

 
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Die Buchhandlung:

Montag bis Freitag 8.30 bis 18.00 Uhr, Samstag 8.30 bis 14.00 Uhr

Der Museumsshop

Montag bis Freitag 8.30 bis 18.00 Uhr, Samstag 8.30 bis 17.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr

Das Museumscafe

Montag bis Freitag 9.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr

Aktuell im Vorverkauf:

Luna-Theater

Comödie Fürth

Stadthalle Gunzenhausen

Kreuzgangfestspiele

Heimspiel

Wudzdog

uvm...